ATLAS Architecture - Ästhetik, Kraft und Langlebigkeit.
Die Premium-Membran für textile Architektur vereint die positiven Eigenschaften eines Titanen.
Brighter.

Inspiriert von der griechischen Mythologie und all ihren regelmäßigen und schönen Formen in der Architektur, spiegeln ATLAS-Membranen genau diese Ästhetik wider. Der höhere Weißgrad wird durch das gleichmäßige und hochwertige Webbild des einzigartigen ATLAS-Gewebes gewährleistet.

Stronger.

Der Titan ATLAS stützte dank seiner unglaublichen Kraft die Himmelssäulen und schützte somit die Welt. Diese Ausdauer und Stärke ist auch ein Merkmal von ATLAS-Membranen. Eine erhöhte Höchstzugkraft und das verbesserte Dehnverhalten verdanken die Membranen unter anderem der gesteigerten Fadendichte.

For Longer.

Die Urkraft der Titanen steckt auch in der ATLAS-Beschichtung. Die neuen Titandioxid-Lacke bieten erhöhte Garantien bis zu 20 Jahren.

Ästhetik, Kraft und Langlebigkeit - eine Membran vereint die positiven Eigenschaften eines Titanen

In der antiken Vorstellung beherrschte lange vor den Menschen der Himmel Uranos die Erde Gaia, bis einer ihrer gemeinsamen Söhne, der Titan Kronos seinen Vater entmachtete und die Erde von der Umklammerung des Himmels befreite. Dem Titanen Atlas wurde die Aufgabe zuteil, diese Trennung für immer zu gewährleisten und die Erde vor dem Himmel zu beschützen. Heutzutage schützen uns ATLAS-Membranen auf der Erde vor den Unbilden des Himmels.

 

 

ATLAS-Membranen bestechen durch ihre einzigartigen Eigenschaften:

Neues Gewebe - für mehr Haltbarkeit und glanz

Das Erkennungszeichen für eine ATLAS-Membran ist eine extra glatte Oberfläche des Gewebes. Durch eine sehr flach gehaltene Grundgewebestruktur entsteht eine beschichtete Membrane mit ausgesprochen glatter und fantastisch glänzender Oberfläche.

Qualität - ist bei uns nur eines: Kompromisslos hoch!

Sehr hohe Qualität nochmals zu verbessern war der persönliche Anspruch unserer Ingenieure an diese neue Membran. Höchste Qualitätsanforderungen, Beachtung von Nachhaltigkeit im Unternehmen sowie ein enger Draht zu unseren Kunden liegen uns dabei sehr am Herzen. Durch die erhöhte PVC-Abdeckung sind die PET-Fasern noch besser geschützt. Dadurch entsteht eine äußerst beanspruchbare Membran, die eine besonders hohe Lebensdauer aufweist.

Extrem homogene Dehnung - von Kette und Schuss

Die Dehnung von Kette und Schuss ist bei ATLAS-Produkten viel homogener als bei konventionell gewebten Membranen. Der Unterschied des Dehnverhaltens zwischen Kette und Schuss ist nicht so groß. Eine Membran dehnt sich somit gleichmäßiger in beide Richtungen, wobei sie nach wie vor die bei textilen Konstruktionen gewünschte Flexibilität und Elastizität aufweist.

Neue Lacke - für eine viel höhere Lebensdauer

ATLAS-Produkte werden mit TFL-Lack (= TiO2 + PVDF schweißbar) oder TFX-Lack (= TiO2 + neuer Hyper-PVDF Lack nicht schweißbar) angeboten und bieten dadurch exzellente Haltbarkeiten.


GARANTIEN: 15 JAHRE AUF PRODUKTE MIT TFL-LACK UND 20 JAHRE AUF PRODUKTE MIT TFX-LACK.  

Höchstzugkraft - um bis zu 16% gesteigert

Durch die gesteigerte Fadendichte kann die Höchstzugkraft im Vergleich zu einem Panama-Gewebe um bis zu 16% gesteigert werden.

Bessere UV-Beständigkeit - die neuen Lacke machen es möglich

Durch die neue Lackierung der ATLAS-Membranen ist eine viel höhere UV-Beständigkeit gegeben und die Langlebigkeit der Membran ist dadurch massiv erhöht.


Rechts: Konventionelle Membran nach 4000 h UV-Bewitterung im Labor

Links: ATLAS-Membran nach 4000 h UV-Bewitterung im Labor

Schöne Optik - einzigartige Projekte

ATLAS bietet einen viel höheren Weißgrad, was der Membran ein schöneres, glänzendes und strahlenderes Aussehen verleiht. Das gleichmäßige und hochwertige Webbild sorgt für eine optimale Optik und ein extrem homogenes Durchlichtverhalten. Durch die glatte Oberfläche entsteht deutlich weniger Anschmutzung als bei herkömmlichen Membranen.

Low-Wick - bei ATLAS-Membranen selbstverständlich

Low-Wick verhindert das Eindringen von Wasser in den Gewebeverbund. Negative Auswirkungen auf Funktionalität und Optik werden somit langfristig vermieden.

ATLAS Architecture Gewebetypen im Überblick:

Typ ITyp IITyp IIITyp IVTyp V
MaterialPES LOW-WICKPES LOW-WICKPES LOW-WICKPES LOW-WICKPES LOW-WICK
BeschichtungPVCPVCPVCPVCPVC
OberflächenversiegelungTFL / TFXTFL / TFXTFL / TFXTFL / TFXTFL / TFX
Gesamtgewicht (g/m2)700900120013501550
Höchstzugkraft (N/5cm) (Kette/Schuss) 3700/35005000/43006000/55008600/84009750/9750

 

 

 

Das aktuelle Sortiment von ATLAS Architecture Membranen finden Sie in unserem Fabric Selector.

Downloads

Für die Weiterentwicklung unseres Webangebotes verwenden wir Cookies. Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Einverstanden